Stefan Andreas Kinder

*11.09.1981 in Gera



Beruf:



Ich habe 2000 mein Abitur am Georg-Christoph-Lichtenberg Gymnasium in Gera absolviert und danach eine Lehre als Nutzfahrzeugmechaniker angefangen. Aber 2001 wechselte ich zum Studium nach Jena, wo ich Erziehungswissenschaft, Soziologie und ­Neuere Geschichte auf Magister erfolgreich studiert habe.



Seit 2008 arbeite ich als pädagogischer Mitarbeiter an einem Bildungsträger in Gera.





Referenzen:

- Demokratische Stiftung e.V. Projektleiter "Orte der Menschenrechtsverletzungen in Gera zwischen 1933- 1953"

- Arbeiten für die CDU-Fraktion der Stadt Gera

- Arbeiten für die Junge Union Thüringen

- Mitarbeiter bei ­Port01.­com Stadtmagazin für Gera/Greiz/Zeitz



Interessen:

- Fotografie, also die Schönheit des Moments

- Politik

- Ehrenamtliche Arbeit im Sozialbereich

kurz etwas über mich und wer ich bin